Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

{/if}

Hogar Alalay in El Alto

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten sind wir seit dem 23.12.2008 fuer die Organisation Hogar de Niños Alalay taetig. Alalay hat ein ganzes Kinderdorf, weit ausserhalb der Stadt La Paz, sowie mehrere Haeuser in La Paz und El Alto.

Wir arbeiten in El Alto, d.h. in etwa 4.100 m Hoehe. Wenn ich morgens da hoch fahre, habe ich manchmal Ohrensausen.

Das Alalay-Haus in El Alto ist ganz neu.

Es sind nur Jungs dort untergebracht, gegenwaertig sind es etwa 12 im Alter von 9 bis 16 Jahren. Sie sind aus sehr unterschiedlichen Gruenden in diesem Heim.

Vor jeder Mahlzeit werden sportliche Uebungen gemacht.

Dann geht es zu Tisch. Mittags gibt es immer Vorsuppe und Hauptgericht. Auf jeden Fall wird vor dem Essen gebetet.

Mir schmeckt das Essen fast immer gut, auch wenn die Kombinationen nicht unseren Gewohnheiten entsprechen. Hier gibt es Reis mit Kartoffeln und Spiegelei.

Zum Haus gehoert auch eine Naehwerkstatt. Hier werden Jugendliche aus der Umgebung und die Aelteren aus dem Haus in den Grundlagen des Schneiderhandwerks unterrichtet.

Manchmal findet der theoretische Unterricht auch auf dem Innenhof statt.

Zum Abschluss sind noch einmal alle zu sehen, die am 31.12.2008 bei Alalay El Alto leben oder dort arbeiten. Nur der Fotograf fehlt.

Mehr Bilder in der Galerie

Nach oben


nPage.de-Seiten: Plöner Pioniere sterben nie !!! | golf-gti-freunde-gifhorn