Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

{/if}

Sajama

Der Sajama ist mit 6.542 m der hoechste Berg Boliviens, ein schneebedeckter, nicht mehr aktiver Vulkan unweit der chilenischen Grenze. Startpunkt aller Wanderungen ist das Dorf Sajama, dass immerhin schon in einer Hoehe von 4.200 m liegt.

Diese Kirche sieht man auf vielen Abbildungen zur Sajama-Region.

Kirche im Ort Sajama

Unser erstes Ziel waren die Geysire. Schon von weitem sahen wir die durch das heisse Wasser hervorgerufenen Dampfwolken aufsteigen.

Heise Quellen am Sajama

Das Wasser der Geysire schiesst zwar nicht so weit in die Hoehe wie zunaechst von uns vermutet, aber beeindruckend war es schon.

Unsere naechste Station war eine grosse Lagune.  Von dort aus konnten wir, da das Wetter sich verbessert hatte, endlich einmal den Sajama in seiner ganzen Pracht bewundern.

Der Sajama-Gipfel

An der Lagune waren wir ganz ungestoert, so dass wir nicht nur Flamingos...

...sondern auch Vicuñas (Wildkamele) beobachten konnten.

Alle Bilder zu Dorf, Berg und Nationalpark Sajama

Nach oben


nPage.de-Seiten: Unser Hobby "Das Mittelalter" | Toni`s Fotografie und Cycelsport