Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

{if {$page_title}=="Orginaldesign ansehen"} {head} {/head} {else} {head} {/head}

{/if}

Tupiza

Von Tarija ging es dann, diesmal wieder in nächtlicher Busfahrt, nach Tupiza.

Tupiza ist ein kleines Städtchen am Rande der grossen Hochebene (Altiplano). In einer Hoehe von 2.850 Metern ist das Klima noch angenehm mild. Die Vegetation auf der Plaza mutet doch noch sehr subtropisch an.

Von oben sieht man ebenfalls, dass die Stadt wirklich recht gruen ist. Ausserhalb der Stadt erheben sich allerdings trockene Felsen, bunte Sandsteinformationen, die geradezu zur naeheren Erkundung einluden.

Diese Wand mit der grossen Oeffnung in der Mitte nennt sich puerta del diablo (Teufelstuer).

Aehnlich eindrucksvoll erhebt sich am Rande eines Flussbettes dieser Fels.

Kurze Zeit spaeter stiessen wir auf dieses Zeugniss deutsch-bolivinischer Zusammenarbeit.

Schliesslich inspizierten wir noch die Schienen, denn von Tupiza nach Oruro sollte es mit dem Zug weitergehen.

Das bolivinische Eisenbahnnetz wurde nach der Privatisierung weitgehend stillgelegt. Es existieren noch zwei Restbereiche: Im Osten fahren noch Züge von Santa Cruz nach Brasilien und im Westen fahren Züge von Oruro bis nach Chile und Argentinien (bzw. umgekehrt). Das geschieht allerdings nicht sehr häufig, nur an jedem zweiten Tag fahren Personenzüge.

Hier kommt unser Zug.

Mit dem ging es, leider wieder waehrend der Nacht, nach Oruro. Von dort war es dann nur noch ein Katzensprung -zumindest fuer bolivianische Verhaeltnisse nach La Paz.

Noch viel mehr Bilder von der interessanten Umgebung Tupizas

{if {$page_title}=="Orginaldesign ansehen"} {else}

Kategorie: alle Artikel (5) | Award (1) | Diese Website (4)

Google Webmaster Tools (01.04.2015 12:40:35)

Seit einigen Wochen werden die Nutzer der Webmaster Tools von Google häufig mit Nachrichten wie dieser konfrontiert:

Beheben Sie Probleme der mobilen Nutzerfreundlichkeit auf... (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
Designpatch fertiggestellt (18.04.2013 09:27:00)

Das Designpatch zu dieser Website wurde jetzt fertiggestellt. Als Zugabe habe ich eine Einzelseite (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
Zum Award angemeldet (29.03.2013 11:19:00)

Heute (29.03.2013) Hompeage zum Award angemeldet. (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
Grunddesign anpassen (25.03.2013 13:58:00)

Die erste Aufgabe bestand darin, das Grunddesign anzupassen. Das Template Plus 146 ist im Orginal 1075 Pixel breit. das passte mir nicht. (mehr lesen...)

1 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
Umbau begonnen (24.03.2013 13:51:00)

Diese Website wurde schon im Jahr 2008 begonnen. Zeit für eine Renovierung. (mehr lesen...)

0 Kommentar(e), Kommentar verfassen
 
{/if}

Nach oben


nPage.de-Seiten: Basteln | Erster-DANIELA ALFINITO-Fanclub