Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

{/if}

Karneval in La Paz

Wird in Bolivien auch Karneval gefeiert ? Na klar, und zwar sehr sehr ausgiebig. In allen grossen Staedten des Landes ist bestimmt an den entsprechenden Tagen der Karneval das oeffentliche Leben. Von besonderer Bedeutung ist der Karneval in Oruro. Der dortige Karneval steht wegen seiner Kostueme und Taenze sogar auf der Liste des Weltkulturerbes.

Soweit haben es die Karnevalsvereine von La Paz noch nicht gebracht. Manchmal hat man ohnehin den Eindruck, dass fuer viele, vor allem juengere Menschen etwas abartig erscheinende Gepflogenheiten im MIttelpunkt stehen. Viele Jugendliche ziehen an den Karnevalstagen mit vielen kleine, mit Wasser gefuellten Luftballons durch die Strassen, um damit oder mit Wasserpistolen andere Passanten zu bespritzen. Aber getanzt wird natuerlich auch.

Im Bolivianischen Karneval vermischen sich Elemente des europaeischen Karnevals mit solchen der Kultur der Ureinwohner. Der in Deutschland als Rosenmontag bekannte Tag heisst hier jisk'a anata. Der Begriff kommt aus der Aymara-Sprache und bedeutet kleines Fest.

Der darauffolgende Dienstag heisst martes de challa - Dienstag  der Weihung. Dabei wird nicht unbedingt auf christliche Art geweiht. Geweiht wird dann alles, was den Menschen wichtig ist: das Wohnhaus, das Auto, der Verkaufsstand usw.

Die Karnevalssaison endet nicht etwa am Aschermittwoch, sondern erst am darauffolgenden Wochenende, mit dem entierro de pepino. Entierro heisst Beerdigung, pepino (woertlich: Gurke) ist die maennliche Hauptgestalt des Karnevals in La Paz.

Hier zieht der "Beerdigungszug gerade am Hauptfiedhof von La Paz vorbei.

Galerie mit Bildern vom Karneval in La Paz

Nach oben


nPage.de-Seiten: Ingo's Torwartschule | http://dittmar76.de.to